Werdegang von Dr. Janzen

Jahrgang 1973

Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) in Münster mit dem Schwerpunkt Steuerrecht am renom­mier­ten Institut für Steuerrecht (lang­jäh­ri­ger Direktor des Instituts für Steuerrecht und spä­te­rer Richter am Bundesverfassungsgericht Prof. Dr. Paul Kirchhof).

Promotion zum Dr. jur. auf dem Gebiet des inter­na­tio­na­len Steuerrechts an der Universität Münster bei dem Vorsitzenden des X. Senats des Bundesfinanzhofs (BFH) Prof. Dr. Heinrich Weber-Grellet.

Langjährige Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer Steuerberatungsgesellschaft in Münster, in mit­tel­stän­di­schen Kanzleien im Münster und in Düsseldorf, in einer auf das Steuerrecht und das Kapitalmarktrecht spe­zia­li­sier­ten Kanzlei und in einer gro­ßen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf.

Qualifikation zum Fachanwalt für Steuerrecht sowie zum Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Regelmäßige Publikationen auf dem Gebiet des Steuerrechts und des Bank- und Kapitalmarktrechts in juris­ti­schen Fachzeitschriften:

Internationales Steuerrecht (IStR),
Umsatzsteuer- und Verkehrssteuer-Recht (UVR),
Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft (ZBB),
Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) und
GmbH-Rundschau (GmbHR)

Teilnahme an inter­na­tio­na­len Finanzkonferenzen im In- und Ausland.

Eigene Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf.